Shakshuka und Hummus mit Tomaten-Zwiebel Confit

blog angepasst

Shakshuka ist ein herzhaftes Gericht aus Eiern, die in einer würzigen Tomatensauce pochiert werden. Das klingt kompliziert, ist aber super einfach und perfekt zum Frühstück oder als kleine Mahlzeit zwischendurch.

Für 2 Personen braucht ihr: 4 Eier, 5 große Fleischtomaten, 1 große Zwiebel, 4 Knoblauchzehen, Salz, Pfeffer, Olivenöl und eine Schale deli dip Hummus mit Tomaten-Zwiebel Confit und etwas Weißbrot zum Servieren.

So geht’s: Schneidet die Zwiebel würfelig und schwitzt sie in reichlich Olivenöl an. Fügt den Knoblauch und anschließend die in kleine Stücke gehackten Tomaten hinzu. Salzen und Pfeffern. Lasst die Sauce kochen bis sie relativ stark eingedickt ist.

Trennt die Eier und drückt mit dem Kochlöffel kleine Vertiefungen in die Sauce, in die ihr zuerst das Eiweiß einfüllt. Verquirlt es mit der Gabel ein bisschen mit der Sauce und setzt anschließend den Dotter obendrauf. Lasst alles noch so lange garen bis das Eiweiß gestockt, der Dotter aber noch etwas flüssig ist.

Serviert euer Shakshuka mit deli dip Hummus mit Tomaten-Zwiebel Confit und Weißbrot

Unser Tipp: Ihr könnt für die Sauce nach Belieben mit den Zwiebeln noch Harissa, Paprikawürfel, Melanzaniwürfel oder (gekochte) Kartoffelstücke anbraten.