Kartoffel Latkes mit Labané

03 10 BLOG2 WEB Latkes

Wir lieben Latkes! Wir zeigen euch hier eine ganz klassische Version.

Ihr braucht: ein gutes Kilo Erdäpfel, eine große Zwiebel, drei Esslöffel Semmelbrösel, zwei Eier, ein Teelöffel Speisestärke, Salz, Pfeffer und reichlich Erdnussöl zum herausbacken.

So geht’s: Reibt die Erdäpfel mit der groben Seite des Reibeisens in eine große Schüssel Wasser. Reibt die Zwiebel mit der feinen Seite in eine weitere Schüssel. Nehmt ein sauberes Geschirrtuch um die Erdäpfel abzuseihen und alle Flüssigkeit herauszupressen. Vermischt die Erdäpfel mit den Zwiebeln und allen anderen Zutaten. Formt mit nassen Händen flache Laibchen und backt sie schwimmend von beiden Seiten goldbraun. Serviert sie mit deli dip Labané.

Unser Tippp: Mischt die geriebenen Kartoffeln auch einmal mit anderem geriebenem Gemüse, z.B. mit Karotten, Fenchel oder Zucchini.

Bon Appétit!

 

Drucken
03 10 BLOG2 WEB Latkes

vielleicht interessiert sie auch ...

Bärlauch-Spinat Salat mit Tahina Dressing

Ein einfacher Salat mit dem gewissen Extra-Kick, den die Schärfe vom...

weiterlesen > blog april2

Shakshuka und Hummus mit Tomaten-Zwiebel Confit

Shakshuka ist ein herzhaftes Gericht aus Eiern, die in einer würzigen...

weiterlesen > blog april