Bärlauch-Spinat Salat mit Tahina Dressing

blog april2

Ein einfacher Salat mit dem gewissen Extra-Kick, den die Schärfe vom Bärlauch mitbringt. Bärlauch könnt ihr im Wald selbst sammeln oder auch schon vielerorts kaufen.

Für 2 Personen braucht ihr: 2 Handvoll Babyspinat, einige Blätter Bärlauch (je nachdem wie intensiv der Salat schmecken soll), eine Schale deli dip Tahina und Saft und Zesten von einer Zitrone.

So geht’s: Wascht Spinat und Bärlauch gründlich und tupft oder schleudert die Blätter vorsichtig trocken. Vermischt eine Schale deli dip Tahina mit dem Saft und den Zesten von einer Zitrone und hebt es vorsichtig unter den Salat.

Unser Tipp: Dieser Basis-Salat lässt sich nach Lust und Laune erweitern. Gut dazu passen z.B. halbierte Cocktailtomaten, hartgekochte (Oster)eier, knusprige Croutons usw.

Drucken
blog april2

vielleicht interessiert sie auch ...

Shakshuka und Hummus mit Tomaten-Zwiebel Confit

Shakshuka ist ein herzhaftes Gericht aus Eiern, die in einer würzigen...

weiterlesen > blog april

Ofenkartoffel mit Hummus

Es gibt diese Tage wo ihr euch nur müde nach...

weiterlesen > t9i7w